Direkt zum Inhalt

Gewusst wie: Wissenswerkstatt U4-Bau

U4 Wissenswerkstatt

Wissenswerkstatt U4-Bau

Wie wird die U4 gebaut? Wie wird das „Baufeld freigemacht“? Warum müssen vorab so viele Leitungen verlegt werden? Wissenswertes rund um die Baustelle

Informationen

Neuer Bahnsteig Horner Rennbahn. Links im Bild ein DT5, der Blick führt in Fahrtrichtung.
Gespeichert von Moderation am
03
05
2024

7 Fakten zur neuen Haltestelle

Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Bei der U Horner Rennbahn wurde angebaut. Lernen Sie mehr über die neue Haltestelle unterm Ring 2.

Gespeichert von Redaktion_as am
11
08
2022

Jetzt geht’s an den Tunnelbau

Geschafft: Die Baugrube ist fertiggestellt. Nun geht es mit dem Bau des Tunnels weiter. Die einzelnen Schritte vom Betonieren bis zur Wiederherstellung der Oberfläche schauen wir uns an.

Bodenverladung auf der BE-Fläche am Horner Bogen
Gespeichert von Redaktion_as am
25
11
2021

Keine Baustellen ohne BE-Flächen

Ob Lagerung oder Logistik – die Baustelleneinrichtungsflächen, kurz BE-Flächen, erfüllen wichtige Aufgaben. Erfahren Sie mehr über die größte Fläche der U4-Baustelle.

Gespeichert von Redaktion_as am
11
05
2020

Wichtige Fragen und Antworten

Wie lange wird gebaut? Wann fährt die U4 nach Horn? Ihre Fragen zum Bau der U4 auf die Horner Geest – und unsere Antworten.

Infografik zur Erklärung der Verfahrens der Offenen Bauweise.
Gespeichert von Redaktion_as am
29
04
2020

Erprobt und bewährt: U4 wird offen gebaut

Grube gebuddelt, Rohbau rein, Deckel drauf – oben drüber kann wieder getobt werden: Wie die offene Bauweise funktioniert und warum sie sinnvoll ist.

Die U4 soll zukünftig an der Horner Rennbahn Richtung Horner Geest abbiegen, die U2 weiter nach Billstedt fahren.
Gespeichert von Redaktion_as am
29
04
2020

Horner Rennbahn: Komplexe Kreuzung für freie Fahrt

Die U4 soll zukünftig an der Horner Rennbahn Richtung Horner Geest abbiegen, die U2 weiter nach Billstedt fahren. Dafür muss am zukünftigen Knotenpunkt umsortiert und neugebaut werden. Warum das eine kniffelige Aufgabe ist.

Foto eines an einem Baum angebrachten Nistkastens.
Gespeichert von Redaktion_as am
29
04
2020

Alles im grünen Bereich

Horn ist grün – und wird mit der U4-Verlängerung noch lebenswerter. Was die HOCHBAHN tut, damit Klappergrasmücke, Feuchtbiotope und Co. auch während der Bauzeit bestmöglich geschützt werden.

Gespeichert von Redaktion_as am
28
04
2020

Klar Schiff im Untergrund: Leitungen und Kabel verlegen

Bauvorbereitung für U4: Um im Erdreich Platz für den U-Bahn-Tunnel zu schaffen, müssen vorab viele Leitungen und Kabel zeitweise oder dauerhaft verlegt werden. Wie das funktioniert und warum Leitungsbrücken auch unterirdisch verlaufen können.

Cookies UI